Möhrenkuchen

06.04.2015 21:39 | Friedels Lieblingsrezepte

Möhrenkuchen:

Eure Einkaufsliste für die Zutaten:    

4 Eier
150 g brauner Zucker,
250 g fein geraspelte Karotten
250 g gemahlene Nüsse (bei Unverträglichkeit z.B. Rosinen),
100 g Mehl
1 Teelöffel Backpulver
Zur Deko entweder: Zuckerglasur mit oder ohne Lebensmittelfarbe, Möhren aus Zucker, kleine bunte Ostereier, Pistazien

Küchenutensilien die Ihr benötigt:    

1 Handmixer
1 große Schüssel
1 Springform

Startschuss, an die Raspel fertig los!

1. Die Eier trennen.
2. Das Eigelb und den Zucker in der Schüssel schaumig schlagen.
3. Möhrchen, Nüsse oder alternativ Rosinen, das Mehl und das Backpulver hinzufügen und unterrühren.
4. Das Eiweiß steif schlagen und unter den Teig heben.
5. Den Ofen vorheizen
6. Den Möhrenkuchen in die Springform füllen und bei ca. 175°C ca. 35 Minuten backen.
7. Jetzt könnt Ihr Euren Möhrenkuchen nach Herzenslust verzieren und dekorieren.
 

Kommentar eingeben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.